„Perle des Meeres” nennt man Odessa und seine Strände auch – und in der Tat hat der Ort mit den beliebt Urlaubszielen in Europa so einiges gemein. So liegt Odessa auf dem gleichen Breitengrad wie Santorini. Und sogar Palmen wachsen hier problemlos am Strand Otrada.

Odessa ist der schönste Ort für Sommerferien. Der Strandbereich, der sich mehr als 30 km erstreckt, hat 20 Strände. Rein sandige Strände, wie auf der Italien oder Montenegro, in Odessa dort. Es gibt zwei Arten von Stränden hier: bezahlt und frei. Lassen Sie uns einen kurzen Überblick darüber machen, welche Strände in Odessa für die Erholung bequemer sind.

Der Strand Otrada erstreckt sich über 300 Meter, es hat alles was man braucht, was für einen komfortablen und unvergesslichen Aufenthalt nützlich sein kann. Hier können Sie einen Roller, Katamaran und aufblasbare Attraktionen. Und auch für Fans von Extrem kann ein Flug auf einem Fallschirm anbieten. Mehr über diesen und andere Strände von Odessa

Strand "Lanzheron" Hat eine sehr entwickelte InfrastrukturDer Strand hat Restaurants, Bars, Kantinen, Mietgeschäfte. Eine sehr saubere Küstenlinie, schönes Wasser, interessante üppige Vegetation macht den Strand besonders schön und attraktiv.

Der beliebte Strand Gold Coast befindet sich am Stadtrand von Odessa in Richtung eines anderen Ferienortes - Tschernomorsk. Es wurde vor kurzem gebaut und zeichnet sich durch Bequemlichkeit, Komfort und Sauberkeit aus

Arcadia ist der beliebteste Strand für Einheimische und Besucher der Stadt. Am Nachmittag arbeiten hier Beach Clubs, und am Abend verwandelt sich Arkady in das Epizentrum von Odessas Nachtleben. Hier sind die beliebtesten Partys, Nachtclubs und Diskotheken.

Odessa hotels: Sie können aus Hotels in Odessa wählen, die sich sowohl im Zentrum der Stadt als auch am Strand von Arcadia befinden

 

Places of interest: Odessa Ukraine Sehenswertes, Sehenswürdigkeiten Fotos und Info

 

Odessa Nachtleben: Odessa Nachtclubs laden Sie ein, eine flammende Nacht zu verbringen

 


ODESSA FRAUEN KENNENLERNEN